Autor Thema: Gedanken zur Tageslosung  (Gelesen 511876 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 3,355
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #30 am: 11.07.2008, 07:58:55 (MEST) »
Freitag, den 11. Juli 2008

HERR, führe meine Sache und erlöse mich; erquicke mich durch dein Wort.
Psalm 119,154

Ihr tut gut daran, dass ihr auf das prophetische Wort achtet als auf ein Licht, das da scheint an einem dunklen Ort, bis der Tag anbreche und der Morgenstern aufgehe in euren Herzen.
2.Petrus 1,19

Die Bibel, Gottes Wort zeigt mir wer Gott ist, wie ich mit ihm Gemeinschaft haben kann, und was er von mir möchte. Wenn ich die Bibel lese, so spricht Gott zu mir, und im Gebet kann ich zu ihm sprechen.

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 3,355
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #31 am: 12.07.2008, 07:33:47 (MEST) »
Samstag, den 12. Juli 2008

Ihr sollt einer mit dem andern reden: »Was antwortet der HERR?« und »Was sagt der HERR?«
Jeremia 23,35

Ermahnt euch untereinander und einer erbaue den andern.
1.Thessalonicher 5,11

Nicht jeder, der immer nur "Ja" sagt, ist mein bester Freund. Wie jeder, brauche auch ich Korrektur! In der Liebe Gottes wird die Ermahnung zum rechten Weg auch zur Ermutigung.

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 3,355
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #32 am: 13.07.2008, 08:03:56 (MEST) »
Sonntag, den 13. Juli 2008

Weigere dich nicht, dem Bedürftigen Gutes zu tun, wenn deine Hand es vermag.
Sprüche 3,27

Euer Überfluss helfe ihrem Mangel ab, damit danach auch ihr Überfluss eurem Mangel abhelfe und so ein Ausgleich geschehe.
2.Korinther 8,14

Alles was ich bin und habe verdanke ich Gott meinem Schöpfer. Ihm gehört somit alles was ich besitze und ich bin nur Verwalter von seinem Eigentum. Ich darf alles nach seinem Willen und zu seiner Ehre einsetzen und werde dabei mit einer Freude beschenkt die kein Mensch geben kann.

Offline Sara

Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #33 am: 13.07.2008, 20:34:49 (MEST) »
Beim Durchlesen der Tageslosungen bin ich auf das schöne Bild gestossen mit dem Bibelvers: "Wenn der Sohn euch freimachen wird...."

Das hat mich angesprochen. Da ich mich gerade (bzw. seit einiger Zeit) selbst sehr unfrei fühle.

Ich wünsche mir, wirklich frei zu sein (von Menschen) und zu werden und bete auch dafür und bitte an dieser Stelle um Gebet. Denn alleine schaffe ich es nicht.

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 3,355
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #34 am: 15.07.2008, 07:11:50 (MEST) »
Liebe Sara

Gerne bete ich für dich, dass Gott dir alles gibt, was du in deinem Leben brauchst um Jesus ähnlicher zu werden.

Behüt dich Gott!

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 3,355
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #35 am: 15.07.2008, 07:12:06 (MEST) »
Dienstag, den 15. Juli 2008

Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz und gib mir einen neuen, beständigen Geist.
Psalm 51,12

Es ist gut, dass das Herz durch Gnade gefestigt wird.
Hebräer 13,9

Allein Gott kann mir ein reines Herz geben und einen Geist, der beständig nach dem Willen Gottes fragt. Denn ohne den Schöpfer ist das Geschöpf bald erschöpft.

Offline Sara

Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #36 am: 15.07.2008, 20:45:45 (MEST) »
Vielen Dank für Dein Gebet  :)

Das ist ganz lieb. Und kostbar.

Ich glaube, dass Gott Dinge tun kann, die menschlich gesehen unmöglich sind. Und ich vertraue darauf.


Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 3,355
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #37 am: 18.07.2008, 07:58:08 (MEST) »
Freitag, den 18. Juli 2008

Die in der Ferne wohnen, werden kommen und am Tempel des HERRN bauen.
Sacharja 6,15

Lasset euch selbst wie lebendige Steine aufbauen als ein geistliches Haus zu einer heiligen Priesterschaft, um geistliche Opfer darzubringen, die Gott angenehm sind durch Jesus Christus.
1.Petrus 2,5

Ich darf mit allem was ich bin und habe, zur Ehre Gottes und zum Wohl der Mitmenschen leben, weil Jesus Christus mich mit seinem Opfer mit Gott versöhnt hat.

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 3,355
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #38 am: 19.07.2008, 07:45:05 (MEST) »
Samstag, den 19. Juli 2008

HERR, deine Treue ist groß.
Klagelieder 3,23

Gnade sei mit euch und Friede von dem, der da ist und der da war und der da kommt.
Offenbarung 1,4

Welche Gnade ist grösser als die, die mich befreit vom ewigen Verderben, und mir Frieden gibt mit Gott, meinen Mitmenschen und mit mir selber?

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 3,355
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #39 am: 20.07.2008, 08:00:40 (MEST) »
Sonntag, den 20. Juli 2008

Der HERR gibt die Sonne dem Tage zum Licht und bestellt den Mond und die Sterne der Nacht zum Licht; er bewegt das Meer, dass seine Wellen brausen.
Jeremia 31,35

Darum werdet nicht unverständig, sondern versteht, was der Wille des Herrn ist.
Epheser 5,17

Die wunderbare Schöpfung die wir täglich sehen, zeigt uns dass es einen allmächtigen Schöpfer geben muss. In der Bibel offenbart uns dieser Schöpfer sich und seinen Willen. Wer an den Schöpfer glaubt, und seinen Willen befolgt, erlebt ein sinnerfülltes und hoffnungsvolles Leben.

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 3,355
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #40 am: 24.07.2008, 07:47:12 (MEST) »
Donnerstag, den 24. Juli 2008

HERR, du bist meine Zuversicht, mein Teil im Lande der Lebendigen.
Psalm 142,6

Gelobt sei Gott, der Vater unsres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.
1.Petrus 1,3

Ohne Jesus lebte ich ohne Gewissheit was nach dem Tod kommen wird. Nach meiner Wiedergeburt, die Gott mir durch Jesus Christus geschenkt hat, habe ich die Gewissheit, dass auch ich nach dem Tod zum ewigen Leben mit Gott auferstehen werde. Dies ist die lebendige Hoffnung die mir niemand nehmen kann.

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 3,355
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #41 am: 26.07.2008, 07:52:11 (MEST) »
Samstag, den 26. Juli 2008

Mein Haus wird ein Bethaus heißen für alle Völker.
Jesaja 56,7

Jesus ging in den Tempel und fing an auszutreiben die Verkäufer und Käufer im Tempel; und die Tische der Geldwechsler und die Stände der Taubenhändler stieß er um.
Markus 11,15

Gott liebt alle Völker der Erde und alle Menschen aus diesen Völkern. Er will, dass alle Menschen zur Erkenntnis der Wahrheit kommen. Die Wahrheit ist, dass er nur ein Gott gibt, und nur einer, der uns mit Gott versöhnt - Jesus Christus. Für die Verbreitung dieser Wahrheit will ich leben!

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 3,355
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #42 am: 31.07.2008, 07:19:04 (MEST) »
Donnerstag, den 31. Juli 2008

Auf ihm wird ruhen der Geist des HERRN, der Geist der Weisheit und des Verstandes, der Geist des Rates und der Stärke, der Geist der Erkenntnis und der Furcht des HERRN.
Jesaja 11,2

Johannes der Täufer sprach: Der, den Gott gesandt hat, redet Gottes Worte; denn Gott gibt den Geist ohne Maß.
Johannes 3,34

Mit Jesus im Herzen werde ich vom Geist Gottes der vollkommen ist geführt, und habe alles für ein erfülltes Leben.

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 3,355
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #43 am: 01.08.2008, 06:39:44 (MEST) »
 1. August 2008

Ich will gedenken der Werke des HERRN, will nachsinnen über all dein Tun, will reden von deinen mächtigen Taten.
Psalm 77,12.13

Jesus sprach zu dem Geheilten: Geh hin in dein Haus zu den Deinen und verkünde ihnen, welch große Wohltat dir der Herr getan und wie er sich deiner erbarmt hat.
Markus 5,19

Jesus hat sich mir erbarmt und mit gezeigt, dass mich nicht meine guten Werke vom Verderben retten, sondern allein sein stellvertretendes Leiden und Sterben zur Vergebung der Sünden aller Menschen.

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 3,355
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #44 am: 02.08.2008, 06:31:31 (MEST) »
Samstag, den 2. August 2008

Sie legten das Buch des Gesetzes Gottes klar und verständlich aus, sodass man verstand, was gelesen worden war.
Nehemia 8,8

Tu das Werk eines Predigers des Evangeliums, richte dein Amt redlich aus.
2.Timotheus 4,5

Ich kann nicht anderst, als von dem zu reden, was ich grosses mit Gott erlebt habe. Er hat mich befreit vom Egoismus und vom Hass und mir Liebe geschenkt für alle Menschen.  Ich habe den Sinn des Lebens gefunden - ich lebe zur Ehre Gottes und zum Wohl und Heil der Mitmenschen.