Autor Thema: Gedanken zur Tageslosung  (Gelesen 1401193 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 7,384
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #45 am: 03.08.2008, 07:40:18 (CEST) »
Sonntag, den 3. August 2008

Du, Herr, bist gerecht, wir aber müssen uns alle heute schämen.
Daniel 9,7

Christus betet: Ich bitte dich nicht, dass du sie aus der Welt nimmst, sondern dass du sie bewahrst vor dem Bösen.
Johannes 17,15

Weil Jesus Sieger ist über alles Böse, brauchen wir Christen und vor nichts zu fürchten. Jesus bewahrt und vor allem Bösen und hilft und das Gute zu suchen und für das Gute zu leben.

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 7,384
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #46 am: 04.08.2008, 07:19:04 (CEST) »
4. August 2008

Dient dem HERRN von ganzem Herzen und folgt nicht den nichtigen Götzen nach; denn sie nützen nicht und können nicht erretten.
1.Samuel 12,20.21

Habt nicht lieb die Welt noch was in der Welt ist. Wenn jemand die Welt lieb hat, in dem ist nicht die Liebe des Vaters.
1.Johannes 2,15

Seitdem die Menschen ohne Gott leben wollten, regiert der Widersacher Gottes, Satan, diese Welt. Deshalb geht die Welt dem Untergang entgegen. Wer Umkehrt und sich mit Gott versöhnt, der hat eine Hoffnung auf die zukünftige, neue Erde, die Gott schaffen wird für alle die sich im anvertrauen. Gottes Reich ist meine Hoffnung und meine Sehnsucht.

Offline Ted

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 435
  • Total likes: 5
  • Dank erhalten: 6
  • Jesus Christus, mein Herr und mein Gott
    • Jesusruf.de
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #47 am: 04.08.2008, 19:40:00 (CEST) »
Lieber "Ganzheitlichfit",

Deine Kommentare zu den Losungen finde ich immer gut, aber diesmal ganz besonders!
Jesus Christus ist der Weg und die Wahrheit und das Leben, es kommt niemand zum Vater ausser durch IHN (siehe Johannesevangelium 14,6)

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 7,384
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #48 am: 06.08.2008, 07:03:18 (CEST) »
Mittwoch, den 6. August 2008

Siehe, um Trost war mir sehr bange. Du aber hast dich meiner Seele herzlich angenommen, dass sie nicht verdürbe; denn du wirfst alle meine Sünden hinter dich zurück.
Jesaja 38,17

Paulus schreibt: Wie die Leiden Christi reichlich über uns kommen, so werden wir auch reichlich getröstet durch Christus.
2.Korinther 1,5

Alle Anfeindungen wegen meines Glaubens an Jesus Christus ist nichts im Vergleich zu dem erfüllten Leben, das ich durch Jesus Christus habe.

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 7,384
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #49 am: 07.08.2008, 08:00:15 (CEST) »
Lieber Ted

Vielen Dank für deine Ermutigung.

Wir Christen sollten einander viel mehr ermutigen und helfen die grossen Taten Gottes zu zeigen und uns darüber zu freuen.

Heinrich Kaufmann schrieb einmal:

Nie wirst du dich wertvoll machen müssen.
Nie musst du mit deinen Gaben unzufrieden sein.
Nie musst du um Anerkennung ringen.
Du bist schon angenommen; immer schon akzeptiert immer schon geliebt.
Dein Gott sagt es dir: Du bist teuer erkauft!

Ist das nicht wunderbar!
Ich bin durch Jesus liebenswert und liebesfähig!
Glaube ich, dass ich für Gott wertvoll bin?
Versuche ich noch, mit eigenen Mitteln Bedeutung und Anerkennung zu bekommen?
Bin ich bereit, die mir geschenkte Liebe von Jesus, für andere einzusetzen?
Fragen, die wir uns öfters stellen sollten!


Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 7,384
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #50 am: 07.08.2008, 08:00:53 (CEST) »
Donnerstag, den 7. August 2008

Sechs Tage sollst du arbeiten und alle deine Werke tun. Aber am siebenten Tage ist der Sabbat des HERRN, deines Gottes. Da sollst du keine Arbeit tun.
2.Mose 20,9.10

Jesus sprach: Der Sabbat ist um des Menschen willen gemacht und nicht der Mensch um des Sabbats willen.
Markus 2,27

Gott gönnt uns nach 6 Arbeitstagen einen Ruhetag um uns zu erholen. Gott meint es oft besser mit uns, als wir es für uns tun. Es tut mir leid, dass ich Gottes Güte nicht immer angenommen habe.

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 7,384
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #51 am: 08.08.2008, 08:23:28 (CEST) »
Freitag, den 8. August 2008

Ich will in dir übrig lassen ein armes und geringes Volk; die werden auf des HERRN Namen trauen.
Zefanja 3,12

Bemüht euch, eure Berufung und Erwählung festzumachen. Denn wenn ihr dies tut, werdet ihr nicht straucheln.
2.Petrus 1,10

Auf wen sollte ich mich sonst trauen, als auf den Schöpfer des ganzen Universums, der alles in seine Hand hält und sich um jeden einzelnen kümmert?

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 7,384
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #52 am: 09.08.2008, 07:31:11 (CEST) »
Samstag, den 9. August 2008

Der HERR schafft Recht seinem Volk und wird seinen Knechten gnädig sein.
Psalm 135,14

Der Herr im Gleichnis sprach: Recht so, du tüchtiger und treuer Knecht, du bist über wenigem treu gewesen, ich will dich über viel setzen!
Matthäus 25,21

Wenn wir mit dem, was Gott uns anvertraut, Gott dienen, ist er gnädig mit uns, und tritt für unser Recht ein.

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 7,384
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #53 am: 10.08.2008, 07:22:18 (CEST) »
Sonntag, 10. August 2008
 
Ich will euch tragen, bis ihr grau werdet. Ich habe es getan; ich will heben und tragen und erretten.
Jesaja 46,4

 
Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende. Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
Offenbarung 21,6

Gott gibt uns das ewige Leben umsonst, wenn wir uns nach ihm sehnen und mit ihm leben wollen. Schon hier auf Erden erfahren wir sein Hilfe in allen Bereichen.

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 7,384
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #54 am: 11.08.2008, 07:22:28 (CEST) »
Montag, 11.8.2008

Mein Gott, des Tages rufe ich, doch antwortest du nicht, und des Nachts, doch finde ich keine Ruhe.
Psalm 22,3

Jesus sprach: Sollte Gott nicht Recht schaffen seinen Auserwählten, die zu ihm Tag und Nacht rufen, und sollte er´s bei ihnen lange hinziehen? Ich sage euch: Er wird ihnen Recht schaffen in Kürze.
Lukas 18,7-8

Wenn unsere Gebete zu Gott nicht sofort erhört werden, dürfen wir dennoch vertrauen, dass Gott uns liebt und uns gibt, was uns zum Heil dient.


Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 7,384
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #55 am: 14.08.2008, 07:31:00 (CEST) »
Donnerstag, den 14. August 2008

Dein Herz soll sich´s nicht verdrießen lassen, dass du deinem armen Bruder gibst.
5.Mose 15,10

Mit welchem Maß ihr messt, wird man euch wieder messen.
Markus 4,24

Gott ist ein grosszügiger Gott, der uns alles was wir sind und haben geschenkt hat. Er will uns auch ein grosszügiges Herz für unsere Mitmenschen geben, damit sie durch uns Gottes Liebe erleben.

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 7,384
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #56 am: 15.08.2008, 08:21:54 (CEST) »
Freitag, den 15. August 2008

Wenn ich mich zu Bette lege, so denke ich an dich, wenn ich wach liege, sinne ich über dich nach.
Psalm 63,7

Betet allezeit mit Bitten und Flehen im Geist und wacht dazu mit aller Beharrlichkeit im Gebet für alle Heiligen.
Epheser 6,18

Echte Hilfe kommt von Gott, dem Schöpfer aller Dinge, der uns das geben kann, was uns zum Besten ist. Wer seine Sünden Jesus Christus bekennt, und ihn als Erlöser und Herrn annimmt, dem wird alle Schuld vergeben und ist dadurch ein Heiliger geworden. Heilige sollen für Heilige beten, damit durch ihr Zeugnis andere Menschen heilig werden.

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 7,384
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #57 am: 17.08.2008, 08:19:34 (CEST) »
Samstag, den 16. August 2008

Gott sagt: Was ich beschlossen habe, geschieht, und alles, was ich mir vorgenommen habe, das tue ich.
Jesaja 46,10

Es ist unmöglich, dass Gott lügt.
Hebräer 6,18

Der beste Freund oder Freundin oder Ehepartner kann uns enttäuschen - weil wir Menschen alle unvollkommen sind. Gott enttäuscht uns nie, weil er vollkommen ist.

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 7,384
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #58 am: 17.08.2008, 08:48:35 (CEST) »
Sonntag, den 17. August 2008

Der HERR hat mir ein neues Lied in meinen Mund gegeben, zu loben unsern Gott.
Psalm 40,4

Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.
2.Korinther 5,17

Statt Menschen, Gegenstande und mich zu loben, schenkte mir Gott den Wunsch allein ihn zu loben, dem allein Lob und Ehre gebührt. Durch die Vergebung aller meiner Schuld kann ich mit Jesus ein neues Leben beginnen, als ob das frühere Leben nie gewesen wäre.

Offline Bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Beiträge: 7,384
  • Total likes: 7
  • Dank erhalten: 38
  • Es ist Gottes Gnade, dass wir noch alle leben!
    • Ganzheitlich
Re: Gedanken zur Tageslosung
« Antwort #59 am: 18.08.2008, 06:48:47 (CEST) »
Montag, den 18. August 2008

Der HERR ist deine Zuversicht.
Psalm 91,9

Gott ist treu, welcher die Verheißung gegeben hat.
Hebräer 10,2

Gott versichert uns nicht ein Leben ohne Mühe und Probleme, aber er verspricht uns seine Gegenwart, seine Kraft alle Lebenssituationen zu ertragen, indem wir alle unsere Sorgen ihm abgeben und vertrauen dass er sich darum kümmert. Die grösste Verheissung ist das ewige Leben in seiner Herrlichkeit, dafür es sich immer lohnt, ihm treu nachzufolgen.