Schriftpublikationen

Hier werden alle vorhandenen Schriftpublikationen aufgelistet. Im Menü links kann die Auflistung auf ein bestimmtes Thema eingeschränkt werden.

Bewertung:  / 7
Alles braucht seine Zeit

Publiziert von Jesusruf
Autor: K. Ted Reischle

PDF-Download
Publizierung: 19.11.07
Letzte Revision: 19.11.07


Sanduhr-IMG 8048 (194x300)Wie oft ging es Dir so, dass Du zum Herrn Jesus gefleht hast, und Du hattest den Eindruck, Er hört Dir gar nicht zu. Es passiert nichts. Er schweigt. Als ob Er Dich nicht kennen würde. Kennst Du das?

Kein Mensch versteht Dich, und Du denkst, auch Gott versteht Dich nicht. Alle haben sie Dich verlassen, und Du denkst, auch Gott hat Dich verlassen. Kennst Du das?

Dann, lieber Bruder, liebe Schwester im Herrn Jesus, höre Sein verlässliches Wort in der Bibel:

Weiterlesen: Alles braucht seine Zeit

Bewertung:  / 4

Alles Gute!

Publiziert von Jesusruf
Autor: Hans-Joachim Althaus

PDF-Download
Publizierung: 27.06.08
Letzte Revision: 27.06.08


Torte50-P6220111 (300x263)„Alles Gute!

Man wünscht sich „Alles Gute“ ... zum Geburtstag, zur Hochzeit, zum Jubiläum, zum neuen Jahr, zur Prüfung, bei Krankenbesuchen oder anderen, besonderen Anlässen „Alles Gute!“

Bestimmt freuen Sie sich auch über einen persönlichen Glückwunsch. Es soll doch alles gut gehen in unserem Leben, nicht wahr?

Weiterlesen: Alles Gute!

Bewertung:  / 5
Alles im grünen Bereich

Publiziert von Jesusruf
Autor: K. Ted Reischle

PDF-Download
Publizierung: 21.11.07
Letzte Revision: 21.11.07

Manometer-IMG 5905 (300x300)Die Welt entgleist und alle Zeichen stehen auf Sturm. Auch an Dir gehen die Zeichen der Zeit nicht vorüber. Es ist uns vom Herrn Jesus vorhergesagt, dass diese letzte Zeit gerade uns, Seinen Geschwistern, grosse Sorgen und Nöte bringen wird.

Weiterlesen: Alles im grünen Bereich

Bewertung:  / 10

Aus eigener Kraft, Herr, vermag ich es nicht

Sabine Nägeli, Publiziert von Jesusruf

31.01.12


Wolken-IMG 3103 cr (215x300)Aus eigener Kraft, Herr, vermag ich es nicht, aber Kraft deines Geistes gebe ich dir aufs Neue mein Ja.
Dir will ich angehören mit ungeteiltem Herzen.
Mitten in meiner unerträglichen Situation bekenne ich:
Du bist mein Gott.

Weiterlesen: Aus eigener Kraft, Herr, vermag ich es nicht

Bewertung:  / 8

Ausser Gefecht gesetzt

Publiziert von Jesusruf
Autor: K. Ted Reischle

PDF-Download
Publizierung: 19.11.07
Letzte Revision: 19.11.07

BaerKiste-P4030140 (225x300)Als Kinder Gottes sind wir erklärtermassen Feinde der Welt, denn wir sind Feinde des Herrn dieser Welt, nämlich Satans, des Widersachers Gottes. Da hilft nur eines: ziehet an den Harnisch Gottes, daß ihr bestehen könnet gegen die listigen Anläufe des Teufels.

Weiterlesen: Ausser Gefecht gesetzt

Bewertung:  / 13

Begeistert von Jesus Christus

Josette Zgraggen, Publiziert von Jesusruf

13.03.12


Josette Zgraggen crFür mich ist es ein Wunder, dass ich diese schwere Arbeit hier im Jugendhaus machen kann und ich sogar 100% arbeiten darf. Es ist überhaupt ein Wunder, dass ich noch Lebe. Die letzten Jahre war ich nicht immer davon begeistert weiter machen zu müssen. Das Leben war manchmal echt doof. Wie oft lag ich am Boden und ich musste wieder ganz mühsam aufstehen. Meine Selbstverletzungen, Einsperaktionen, Verdunkelungsaktionen,Waschaktionen und vieles mehr. Oh wie oft wollte ich sterben.

Weiterlesen: Begeistert von Jesus Christus

Bewertung:  / 2
Dank!

Publiziert von Jesusruf
Autor: K. Ted Reischle

PDF-Download
Publizierung: 19.11.07
Letzte Revision: 19.11.07

Seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christo Jesu an euch. - Für alles? Auch für das Deiner Einschätzung nach "Schlechte"?

Weiterlesen: Dank!

Bewertung:  / 4

Darf ein Christ unter Depressionen leiden?

Publiziert von Jesusruf
Autor: Wolfgang Jugel

PDF-Download
Publizierung: 08.12.07
Letzte Revision: 08.12.07

B+P-IMG 4487 (245x300)Eine Flut von Depressionen überschwemmt die Menschen unserer Zeit. Und welch ungezähltes Heer von Verzagten gibt es auch unter denen, die da glauben. Von zwei Seiten erfolgt nun ein völlig verständnisloser Angriff auf sie, der sie die Ketten ihrer Angst noch quälender empfinden lässt...

Weiterlesen: Darf ein Christ unter Depressionen leiden?

Bewertung:  / 5
Das Buch Ted

Publiziert von Jesusruf
Autor: K. Ted Reischle

PDF-Download
Publizierung: 05.01.08
Letzte Revision: 05.01.08

StTedFePortrait(305x394)An Gott glaube ich eigentlich schon mein ganzes Leben lang. Eine zeitlang, ich war damals 12 Jahre alt, nach dem Tod meiner Mutter, versuchte ich mir zwar den Glauben an Gott aus Protest auszureden, aber im Grunde war ich doch immer der festen Überzeugung, daß es einen Gott gibt, der alles, einschließlich mir, geschaffen hat.

Weiterlesen: Das Buch Ted

Bewertung:  / 4
Das Geheimnis wahrer Jüngerschaft

Publiziert von Jesusruf
Autor: Josef Kausemann

PDF-Download
Publizierung: 28.12.08
Letzte Revision: 28.12.08

Wenn der Herr Jesus mit seinen Jüngern über die Wichtigkeit der Nachfolge redete, gab er ihnen den Hinweis: „Wenn ihr in meinem Wort bleibt, so seid ihr wahrhaft meine Jünger“ (Johannes 8,31). Das heißt doch: Wenn sein Wort, die einzige Wahrheit, die uns zur Verfügung steht, unseren Weg erleuchtet, dann bleibt der Beweis der echten Jüngerschaft nicht aus. Doch mancher hat gut angefangen und ist dann schnell müde geworden. Wie kommt es, dass die Seele kapitulieren will und der Feind uns zuflüstert: „Es hat doch alles keinen Zweck, du schaffst es nicht! Deine Bekehrung war nicht echt, du hast dich getäuscht und nun gib auf!“ Auf die Stimme des Teufels zu hören, ist immer sehr verhängnisvoll...

Weiterlesen: Das Geheimnis wahrer Jüngerschaft

Bewertung:  / 4

Das neue Volk der Christen

Aristides v. Athen, Publiziert von Jesusruf

09.10.11

SiFiMNR-DSC00138 (300x255)Im vergangenen 20. Jahrhundert war die Zahl der ermordeten Christen weltweit höher als zusammengenommen in allen Jahrhunderten davor. Wieso eigentlich? Selbst in der atheistisch ausgerichteten Sowjetunion zu Zeiten des eisernen Vorhangs waren die von Staats wegen verfolgten Christen bei den Arbeitgebern beliebt, weil sie als zuverlässig, strebsam und ehrlich galten. Dieses bezeugt auch schon der athenische Redner Aristides in einem Brief an den Kaiser Hadrian (117-138)

Weiterlesen: Das neue Volk der Christen

Bewertung:  / 9

Das Preisgericht - Richterstuhl Christi

Thomas Lieth, Publiziert von Jesusruf

29.11.11


KroneGold362x272

Jesus Christus sagte, dass die, welche an ihn glauben, nicht ins Gericht kommen, sondern vom Tod zum Leben durchgedrungen sind.  Nun schreibt aber Paulus den gläubigen(!) Korinthern von dem "Richterstuhl des Christus", vor den "wir alle", also einschliesslich Paulus selbst, kommen müssen, um zu empfangen, was unseren irdischen Taten entspricht. Ist das nicht ein Widerspruch?

Weiterlesen: Das Preisgericht - Richterstuhl Christi